Kongressort

Hallstatt

Tagungsort der Kongressreihe Momentum ist Hallstatt.

Das oberösterreichische Weltkulturerbe Hallstatt ist ein wunderschöner Fleck Erde. Zugleich steht dieser Ort für eine lebendige, jahrtausende alte Kultur der Arbeit. Selbstbewusste Menschen haben hier schon früh begonnen, vermeintlich Gottgegebenes zu hinterfragen, Obrigkeiten herauszufordern, ihr eigenes Glück in die Hand zu nehmen. Hallstatt liegt im inneren Salzkammergut in Oberösterreich.

Der kleine Ort ist auf den Ufern des Hallstätter Sees gebaut – umgeben von steilen Bergen – teilweise mit Pfählen direkt in den See – teilweise in den Felsen hineingestemmt. Lange Zeit konnte man Hallstatt nur über den See per Boot erreichen. Bekannt ist der Ort aufgrund der Jahrtausenden alten Salzabbau. Die Region und der 840 EinwohnerInnen Ort Hallstatt wurden 1996 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

1
/5
start/stop diashow