Blog

“Regulierungen und Schikanen im Kleinen”

Der Philosoph Robert Pfaller, Eröffnungsredner am Momentum 2013, erklärt im Interview warum wir heutzutage andere als DiebInnen unseres Genusses wahrnehmen und sich der Leistungszwang negativ auf unsere Hochschulen auswirkt.

Die Rede von Robert Pfaller am Kongress Momentum13: Fortschritt können Sie hier ansehen.

mehr »

14. Okt 2013

Anreise nach Hallstatt

Anreise mit dem Momentum-Bus

Wir haben für die An- bzw. Rückreise von und nach Hallstatt einen Bus organisiert. Der Bus fährt von Wien und Linz nach Hallstatt.

Anreise nach Hallstatt am Donnerstag, 17. Oktober 2013:
Abfahrt Wien: 12:00 Westbahnhof (beim Taxistand), Kosten € 20,–
Abfahrt Linz: 14:45 Hauptbahnhof Linz (Altes Busterminal, ehem. Restaurant Drehscheibe, Bahnhofsplatz 3-5), Kosten € 10,–

Rückreise nach Linz und Wien am Sonntag, 20. Oktober 2013:
Busfahrt ab Hallstatt nach Ende des Kongresses (ca. 12:30)
Die Preise bleiben gleich – 20 € nach Wien, mehr »

Über 300 TeilnehmerInnen besuchen dieses Jahr Momentum13: Fortschritt. Der kleine Ort Hallstatt platzt aus allen Nähten. An allen Ecken und Enden ist ein “Momentum-Standort” zu finden.

Der Plan zeigt die wichtigsten Orte des Kongresses:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

mehr »

Kathrin Passig ist vielseitig begabt: sie ist Journalistin, Übersetzerin und Programmiererin. Gemeinsam mit KollegInnen beitreibt sie das Weblog riesenmaschine.de, an dem Kathrin Passig sowohl inhaltlich als auch in der Entwicklung der Software maßgeblich beteiligt ist.

Mit ihrem literarischen Debüt, der Erzählung “Sie befinden sich hier”, die in der Form des inneren Monologes Not und Verwirrung einer im Schnee erfrierenden Person schildert, gewann Passig 2006 den Ingeborg-Bachmann-Preis.

Am Freitag, 18. Oktober liest Kathrin Passig am Momentum Kongress in Hallstatt aus ihrem Buch “Internet – Segen oder Fluch”. mehr »

10. Jul 2013

Abstracts jetzt online

Die zu “Momentum13: Fortschritt” eingelangten und zugelassenen Abstracts sind nun online. Über 110 Abstracts stehen im internen Bereich zum Download zur Verfügung. Alle KongressteilnehmerInnen müssten das Passwort und den Link zu den Dokumenten schon erhalten haben. Falls Sie kein Mail mit den Zugangsdaten von uns erhalten haben, schicken Sie uns bitte ein Mail an office@momentum-kongress.org. Wir wünschen eine gute Vorbereitung auf den Kongress. Die Deadline für die Abgabe der finalen Beiträge ist der 7. September 2013.

Ergänzend zum Programm von Momentum13: Fortschritt bieten wir vier Pre Conference Workshops an. Diese finden vor Kongressbeginn am Donnerstag, 17. Oktober ab 14 Uhr statt. Anmeldung werden bis 1. Oktober unter anmeldung@momentum-kongress.org entgegengenommen. mehr »

Aufgrund vieler persönlicher Anfragen haben wir uns dazu entschlossen, den Call-for-Papers für “Momentum13: Fortschritt” um einige Tage zu verlängern: Die Frist für die Einreichung von Abstracts geht nun noch bis 30. April 2013.

 

Anmeldungen mit Abstract (in der Länge von ca. 2 A4 Seiten) richten Sie bitte an anmeldung@momentum-kongress.org. Bitte geben Sie zum Abstract auch den gewünschten Track und eine Zweitwahl an. Einsendungen, die nach dem mehr »

Der Call for Papers für den Kongress Momentum13: Fortschritt läuft noch bis zum 19. April 2013. Alle Informationen dazu finden sich hier.

Kurz vor Ablauf der Anmeldefrist am 19. April stehen nun alle TrackleiterInnen des diesjährigen Momentum-Kongresses fest. Eine Übersicht, wer die zehn Tracks leitet, findet sich hier:

mehr »

4. Mrz 2013

Momentum Hack Day

Gemeinsam schreibt sich’s besser

Nur noch bis 19. April – dann ist die Abgabefrist vorbei.

Welche? Die Abgabefrist für Momentum-Abstracts. Beim Momentum Hack-Day treffen sich Momentum-Wannabies zum gemeinsamen Schreiben ihres eigenen Abstracts.

  • Du möchtest gerne an Momentum teilnehmen. Und du hast auch schon eine ungefähre Vorstellung was das Thema sein könnte? Dann bist du beim Momentum Hack-Day genau richtig. Hier treffen sich Menschen, die noch keinen Abstract verfasst haben und gerne in Gesellschaft schreiben würden.
  • Du hast von Momentum gehört aber noch keine Ahnung

mehr »

The conference-series “Momentum” is dedicated to the integration of academic knowledge and political practice and invites contributions from researchers, labor unionists, political practitioners and activists. Momentum is interdisciplinary, particularly open to submissions from young scholars and decidedly invites not only academic but also policy-oriented papers. The Momentum conference series has been launched in 2008 and is held in German (although English contributions are also welcome).

Momentum13: 17th to 20th October 2013, the topic is “Progress”. We offer ten thematically distinct tracks, mehr »