Tacha Stefan: Neue Mittelschule und die Frage der Schulsprengel

21. Jul 2011

Eines der Prestige-Projekte von Claudia Schmied, der aktuellen Ministerin für Unterricht, Kunst und Kultur, ist zweifellos die neue Mittelschule. Derzeit wieder einmal im Versuchsstadium werden unter diesem Sammelbegriff an den verschiedenen Standorten sehr unterschiedliche Konzepte verfolgt. Sollte es in den nächsten Jahren zu einer bundesweiten Umstellung aller Hauptschulen und Gymnasien zu einer tatsächlichen Gesamtschule kommen wird man sich in vielen Bereichen auf einheitliche Regelungen verständigen müssen. Ein wichtiges Thema wird hier die Frage der Schulwahl respektive der Schulzuweisung, denn diese wird in weiterer Folge maßgeblich für die soziale Zusammensetzung der Schulen und Schulklassen verantwortlich sein.

Dokumente zum Download

Tacha_2011_Abstract (application/pdf)
AutorIn Momentum2011 2011-07-21 13:09:03