Beiträge über 'Solidarität'

Im theorieblog findet sich ein Hinweis auf einen Call for Papers für ein Sonderheft der Zeitschrift für Politikwissenschaft zum Thema „Solidarität“, das ja auch beim Momentum-Kongress 2010 das Überthema gewesen ist:
Kaum ein Begriff wird in der aktuellen politischen Debatte so häufig und in so unterschiedlichen Kontexten gebraucht wie Solidarität. Sei es, dass Bürger demokratischer Gesellschaften Solidarität gegenüber Schwachen zeigen müssen, Staaten aus Gründen der Solidarität die Politik von Partnern unterstützen müssen oder aber dass im Zuge der europäischen Schuldenkrise Solidarität als Argumentationsmuster herhalten muss, um massive Transferzahlungen von Nord- nach Südeuropa zu rechtfertigen. Es scheint so, als ob gerade in Krisenzeiten nach Begriffen gesucht wird, die Orientierung- und Handlungsmuster vorgeben oder politische Entscheidungen legitimieren helfen. Solidarität ist somit in aller Munde. Obwohl Solidarität als Begriff und Konzept in etlichen Politikbereichen als Orientierungs- oder Ordnungsprinzip enthalten ist, hat sich die Politikwissenschaft bisher kaum systematisch damit auseinandergesetzt. So gibt es kaum theoriebasierte Zugänge oder empirisch-analytische Befunde in den politikwissenschaftlichen Teildisziplinen, die sich systematisch mit Solidarität als politischer und politikwissenschaftlicher Kategorie auseinandersetzen.
mehr »

Kommentare deaktiviert für CfP der Zeitschrift für Politikwissenschaft zum Thema ‚Solidarität‘

An der University of Massachusetts Amherst wird von 19.-22. September 2013 die achte internationale Konferenz der Zeitschrift Rethinking Marxism stattfinden. Der Call läuft noch bis 1. Juli 2013 und ist für alle Disziplinen, Präsentatiosformen und Inhalte offen, die sich mit den Generalthemen „Surplus, Solidarity, Sufficiency“ beschäftigen. Im Call heißt es zum Thema und zur Ausrichtung der Konferenz:

„In 2013, 5 years into the greatest economic and social depression since the Great Depression, and 4 years after the last international conference convened, we want to invite participants to explore and interrogate three keywords: SURPLUS, SOLIDARITY and SUFFICIENCY. We find these keywords to be particularly useful in critically engaging with our historical conjuncture from different perspectives. Needless to say, fellow participants who would like to bring in other concerns, other concepts, other debates and engagements into the mix should definitely feel free to do so. Our international conferences have always functioned mehr »

Kommentare deaktiviert für CFP: Rethinking Marxism 2013: Surplus, Solidarity, Sufficiency

Momentum Quarterly ist eine vierteljährlich erscheinende, referierte Zeitschrift, die sich Fragen des sozialen Fortschritts auf interdisziplinärer Basis widmet. Untenstehend finden Sie die aktuelle Ausgabe von Momentum Quarterly. Alle hier vorgestellten Artikel werden Open-Access, d.h. frei zugänglich im Internet, veröffentlicht. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter www.momentum-quarterly.org. Wir freuen uns stets über neu eingereichte Beiträge und Kommentare zu bestehenden Beiträgen. Sie erreichen uns unter editors@momentum-quarterly.org.

mehr »