Beiträge über 'ÖGS'

Veranstaltungen der Sektion „Migrations- und Rassismusforschung“ im Rahmen des Kongresses der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS) „Krisen in der Gesellschaft – Gesellschaft in der Krise. Herausforderungen für die Soziologie“

26.–27. September 2013
Johannes Kepler Universität, Linz

Die aktuelle gesellschaftspolitische und wirtschaftliche Krise lässt die Migrationsforschung nicht unberührt. Ihre Auswirkungen auf Migrationspraktiken und Migrationsregime stellen die Migrationssoziologie vor empirische, theoretische und methodologische Herausforderungen. Unter dem Titel „Migrationsforschung in der Krise“ wird beim diesjährigen ÖGS-Kongress über die damit zusammenhängenden Fragen diskutiert. Die Sektion „Migrations- und Rassismusforschung“ veranstaltet dazu drei thematisch verzahnte Panels:

mehr »

Kommentare deaktiviert für CfP: Migrationsforschung in der Krise, Linz

Die ÖGS-Sektion Soziale Ungleichheit veranstaltet in Kooperation mit dem Institut für Gesellschafts- und Sozialpolitik und dem Institut für Soziologie, Abteilung für Theoretische Sozialanalysen der JKU eine Tagung zum Thema:

Die gespaltene Gesellschaft – Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf alte und neue soziale Ungleichheiten!“

Die Tagung findet vom 5.12.2012 bis 6.12.2012 an der Johannes Kepler Universität in Linz statt. Die Anmeldung läuft noch bis zum 15.11.2012 über ungleichheit@jku.at
Für Details siehe Call for Papers oder Sektion für Soziale Ungleichheit.

Kommentare deaktiviert für Tagung: „Die gespaltene Gesellschaft – Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf alte und neue soziale Ungleichheiten!“