Beiträge über 'Marburg'

An der Uni Marburg ist bei Dr. Martin Schröder eine vierjährige Doktorandenstelle (TVÖD 13, 50%) in einem Forschungsprojekt zu sozialer Ungleichheit zu besetzen:
Zu den Aufgaben gehören wissenschaftliche Dienstleistungen in Forschung und Lehre, insbesondere die Analyse medialer Debatten zur Entwicklung der empfundenen sozialen Ungleichheit im Vergleich mit tatsächlichen Veränderungen sozialer Ungleichheit in Deutschland und den USA.
Details in der Ausschreibung (PDF).

Kommentare deaktiviert für Doktorandenstelle zu vergleichender Ungleichheitsforschung