Beiträge über 'Gewerkschaften'

Die Hans-Böckler-Stiftung vergibt 3 Promotionsstipendien im Rahmen der am Institut für soziale Bewegungen der Ruhr-Universität Bochum angesiedelten Nachwuchsgruppe „transnationale Allianzen zwischen sozialen Bewegungen und Gewerkschaften in Europa“ unter Leiterung von Prof. Dr. Sabrina Zajak. Aus der Ausschreibung (PDF):
Die Nachwuchsgruppe untersucht die Entstehung, interne Koordinationsmechanismen und Wirkungsweisen von transnationalen Allianzen zwischen Gewerkschaften und sozialen Bewegungen in Europa. Vorgesehene Themenschwerpunkte sind die Kooperationsbildung auf europäischen Sozialforen, Allianzen im Kontext europäischer Austeritätspolitik und die Mobilisierung gegen Freihandelsabkommen (Beispiel TTIP).
Die Frist zur Einreichung von Bewerbungen endet am 30.03.2014.

Von 27. bis 29.11. findet an der VHS Ottakring in Wien ein Workshop zu kritischer Gewerkschaftsforschung statt. Zielgruppe sind NachwuchswissenschafterInnen in der Promotions- oder Habilitationsphase bzw. in Forschungsprojekten sowie Studierende in der Studienabschlussphase, die sich in ihrer MA- bzw. Diplomarbeit mit Gewerkschaften/BetriebsrätInnen auseinandersetzen (wollen).

Aus dem Call for Papers (PDF): mehr »