Beiträge über 'Bildungssoziologie'

Das studentischen „Soziologie Magazin“ bittet um Einreichungen für eine Schwerpunktausgabe zum Thema „Bildung, Wissen und Eliten – Wissen als Kapital und Ressource?“. Aus dem Call for Papers (PDF):

Welche Auswirkungen kann Wissen als Kapital und Ressource haben? Welche Entwicklung nahm die Bildung im Laufe der Geschichte mit welchen Folgen? Gibt es Schnittpunkte zwischen “Gelehrsamkeit”, sozialer Mobilität, sozialer Position und/oder ökonomischen Faktoren? Welche Rolle spielen dabei Politik, Sozialisation, Wirtschaft und andere Gesell- schaftsbereiche? Es geht um die Frage, wie Bildung eigentlich funktioniert und durch welche Institutionen sie ihre normative Färbung erhält. Findet in Bildungsinstitutionen (Kindergarten, Schule, Hochschule, Weiterbildung) noch Bildung statt oder verkommen diese zu “Lernfabriken”?
Einreichungen bis 01. Juni 2015 an einsendungen@soziologiemagazin.de.