CfP: Care! Feminism confronts Capitalism

28. Jul 2014

Call for Papers zur Jahrestagung der Sektion Feministische Theorie & Geschlechterforschung in der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie am 29. und 30.1.2015 an der Johannes Kepler Universität Linz. Aus dem Call for Papers (PDF):

Die Tagung verfolgt den Anspruch, Bewegungen im Feld von Care und Care Work in sozialdiagnostischer und gesellschaftskritischer Perspektive in den Blick zu nehmen. Sie zielt darauf, den Beitrag herauszuarbeiten, den feministische Forschung mit ihren Perspektiven auf Care und Care Work zur Analyse des Gegenwartskapitalismus zu leisten vermag.

Die Abstracts sollen einen Umfang von maximal 1500 Zeichen einschließlich Leerzeichen haben und sind bis zum 30.9.2014 zu senden an: heidemarie.schuetz@jku.at. Sie werden in anonymisierter Form referiert; die Entscheidung über die Annahme erfolgt bis zum 20.10.2014.

Kommentieren