Blogempfehlung #7: HBS-Forschungsnetzwerk Personal, Arbeit, Organisation

2. Okt 2013

In der Serie Blogempfehlung stellen wir in unregelmäßigen Abständen andere Blogs mit Wissenschaftsbezug vor, die für die Momentum-Community von Interesse sein könnten. Dieses Mal: HBS-Forschungsnetzwerk Personal, Arbeit, Organisation

Unter der Schirmerrschaft von Werner Nienhüser (Universität Duisburg-Essen) und auf Initiative von Heide Pfarr, ehemalige Direktorin des WSI, finanziert die Hans-Böckler-Stiftung ein Forschungsnetzwerk zu Personal, Arbeit und Organisation (PAO). Zum Selbstverständnis heißt es am neugegründeten Blog zum Netzwerk:

Das “hbs-forschungsnetzwerk personal, arbeit, organisation” wendet sich an diejenigen WissenschaftlerInnen, die sich mit der kritischen Analyse relevanter Probleme aus dem Feld der Personalwirtschaft, der Arbeits- sowie der Organisationswissenschaft beschäftigen und dabei den gewerkschaftlichen Ideen nicht fern stehen. Ein besonderer Schwerpunkt des Netzwerkes ist dabei die Nachwuchsförderung, weshalb das Netzwerk explizit auch an “NachwuchswissenschaftlerInnen” (Studierende und AbsolventInnen) gerichtet ist.

Der Blog selbst liefert derzeit neben Tagungshinweisen und Links zu interessanten Blogs im Themengebiet des Netzwerks auch Hinweise auf aktuelle Studien.

Auf einen Blick:

 

Kommentieren