Bernhofer Dominik, Brait Romana: Die Verteilungswirkung der Mineralölsteuer in Österreich

25. Okt 2010

Abstract Momentum 10 Track 1 „Verteilung und Umverteilung”

„Die Verteilungswirkung der Mineralölsteuer in Österreich

Zusammenfassung
In aktuellen steuerpolitischen Diskussionen hinsichtlich der Konsolidierung der Staatsfinanzen in Österreich, wird – unter anderem – auch eine Erhöhung der Mineralölsteuer (MÖSt) auf Treibstoffe in Erwägung gezogen. Das vorliegende Papier überprüft auf Basis der Konsumerhebung 2004/05 die direkte Verteilungswirkung der MÖSt und etwaiger Variationen zwischen den privaten Haushalten. Die Regressivitätshypothese kann für wesentliche Subsamples und Verteilungsmaßzahlen bestätigt werden. Die Analyse bestehender Literatur zeigt überdies, dass indirekte Effekte bei den öffentlichen Verkehrsmitteln
zu befürchten sind. Die sodann angestellten wirtschaftspolitischen Überlegungen beschäftigen sich mit der Frage, wie negative soziale Effekte abgefedert werden können, ohne die ökologische Stoßrichtung einer MÖSt-Erhöhung zu konterkarrieren.

Dominik Bernhofer, Romana Brait

Dokumente zum Download

Beitrag_Bernhofer_Brait (application/pdf)
AutorIn Momentum 2011-02-19 15:48:45